"Was man gern tut, davon spricht man gern."
Deutsches Sprichwort

Meine Digedags Sammlung ist untergebracht in zehn schönen Alben. Die Beilagen sind in einem separaten roten Album enthalten (ganz rechts auf dem Foto).

Jedes Heft ist in einer steifen Hülle in Heftgröße untergebracht und somit gut geschützt gegen Knickungen oder anderer Einwirkungen von Außen. Trotzdem lassen sich die Hefte bei Bedarf gut rausnehmen und wieder reinstecken (wobei das natürlich nicht oft der Fall ist).


Hier die ersten zehn Hefte meiner Sammlung. Ich habe jeweils drei Detailfotos meiner ersten zehn Hefte gemacht und anschließend den Zustand der Hefte beschrieben sowie meine Zustandsbewertung angegeben. Zukünftig werde ich hier auch die Neuerwerbungen für meine Sammlung präsentieren.

Ich lade Euch herzlich ein, Eure Meinung zum Zustand abzugeben und selbst zu bewerten, welchen Zustand Ihr jeweils einschätzt! :-)

Bei größeren Diskrepanzen zwischen meiner Einschätzung und Eurer werde ich ggf. meine Bewertung noch einmal überdenken... Vielen Dank für Eure Hilfe!


Mosaik Digedags Nr. 1 - mein Königsheft

Meine Bewertung des Königsheftes:

- Falz (unten, oben, gesamt):  2 mm & 8 mm offen, etwas brüchig an einigen Stellen, größerer Riss oberer Bereich, größerer Einriss an oberer Klammer

- Umschlag: Rand z.T. bestossen mit kleineren Rissen, kleine Fehlstelle Vorderseite rechter Rand

- Innen: wunderschön

- Sonstiges: toller Gesamteindruck, sehr stabil & flach, schöne helle Farben & kaum vergilbt

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 2-

Eure Bewertung des Königsheftes:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 2

Meine Bewertung der Nr. 2:

- Falz (unten, oben, gesamt):  je 2 mm aufgerieben, minimal brüchig im Bereich der Klammern sowie an wenigen weiteren Stellen, ein Querriss geht über mehrere Seiten im Innenteil, Falz minimal wulstig

- Umschlag: nahezu tadellos

- Innen: wunderschön

- Sonstiges: sensationeller Gesamteindruck, sehr stabil & flach, wunderschöne helle Farben & kaum vergilbt

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 1-

Eure Bewertung der Nr. 2:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 3

Meine Bewertung der Nr. 3:

- Falz (unten, oben, gesamt):  2 mm/3 mm hauchdünn aufgerieben, minimal bestossen an den Klammern, wenige Ministellen hauchdünn brüchig

- Umschlag: nahezu tadellos, wenige Minibestossungen

- Innen: wunderschön

- Sonstiges: sensationeller Gesamteindruck, sehr stabil & flach, wunderschöne helle Farben, wirkt nahezu neuwertig

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 1

Eure Bewertung der Nr. 3:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 4

Meine Bewertung der Nr. 4:

- Falz (unten, oben, gesamt):  9 mm/1 mm offen bzw. angestossen, an den Klammern etwas rissig, Falzbereich generell etwas berieben/brüchig

- Umschlag: sehr schön, ein mehrere mm großer Riss, Ecken etwas rundgerieben

- Innen: nahezu perfekt

- Sonstiges: liegt schön flach und vermittelt einen schönen farbfrohen Gesamteindruck

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 2

Eure Bewertung der Nr. 4:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 5

Meine Bewertung der Nr. 5:

- Falz (unten, oben, gesamt):  3 mm/19 mm offen, mehrere Blitzer im Falzbereich, etwas wulstig

- Umschlag: wenige minimale Bestossungen, untere Eckkante der Vorderseite war mal geknickt

- Innen: nahezu perfekt, lediglich ein Querriss geht über mehrere Seiten

- Sonstiges: liegt schön flach und vermittelt einen schönen farbfrohen Gesamteindruck

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 2-

Eure Bewertung der Nr. 5:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 6

Meine Bewertung der Nr. 6:

- Falz (unten, oben, gesamt):  je 2 mm minimal aufgerieben, mehrere Blitzer im Falzbereich, etwas wulstig

- Umschlag: wenige minimale Bestossungen

- Innen: nahezu perfekt

- Sonstiges: insgesamt schönes Heft mit kräftigen Farben

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 2+

Eure Bewertung der Nr. 6:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 7

Meine Bewertung der Nr. 7:

- Falz (unten, oben, gesamt):  4 mm/2 mm minimal offen, sehr wenige minimale Blitzer im Falzbereich

- Umschlag: nahezu perfekt

- Innen: eigentlich perfekt, aber kleiner unauffälliger Fleck sowie auf S. 2 kleiner Kugelschreiber-Schriftzug

- Sonstiges: wunderschöne helle und neuwertig wirkende Nr. 7 mit zwei kleinen Schönheitsfehlern im Innenteil

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 1-

Eure Bewertung der Nr. 7:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 8

Meine Bewertung der Nr. 8:

- Falz (unten, oben, gesamt):  je 1 mm hauchdünn angestossen, minimal an wenigen Stellen hauchdünn bestossen

- Umschlag: nahezu perfekt, leider Fleck auf der Rückseite unten

- Innen: eigentlich perfekt, aber auf S. 2 oben ein kleiner Schriftzug (rote Schrift)

- Sonstiges: wunderschöne flache und helle 8, die fast neuwertig wirkt, leider mit den beiden beschriebenen Schönheitsfehlern

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 2+

Eure Bewertung der Nr. 8:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 9

Meine Bewertung der Nr. 9:

- Falz (unten, oben, gesamt):  je 4 mm hauchdünn geöffnet, mehrere Miniblitzer im Falzbereich

- Umschlag: nahezu perfekt

- Innen: nahezu perfekt

- Sonstiges: wunderschöne flache und sehr farbenfrohe Nr. 9

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 1

Eure Bewertung der Nr. 9:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Mosaik Digedags Nr. 10

Meine Bewertung der Nr. 10:

- Falz (unten, oben, gesamt):  1 mm/2 mm hauchdünn angestossen, einige Miniblitzer im Falzbereich

- Umschlag: nahezu perfekt, eine Andeutung eines Knicks auf der Vorderseite (eigentlich nahezu kaum erkennbar)

- Innen: eigentlich perfekt, lediglich obere Klammer mit etwas Flugrost

- Sonstiges: außergewöhnlich schöne weiße Nr. 10, fast wie neu- habe ich so noch nie gesehen

Ergebnis meiner Bewertung: Z. 1+

Eure Bewertung der Nr. 10:

Ergebnis Eurer Bewertung: ...



Im Folgenden habe ich jeweils ein Foto aller Nummern von 11 bis 229 gemacht. Ich werde später analog der Nr. 1 bis 10 die Hefte beschreiben und Euch den Zustand mit bewerten lassen.


Ich habe das Glück eine Beilagensammlung, die aus Verlagsbeständen kommt, mein Eigen zu nennen. Die Beilagen sind größtenteils schneeweiß und ohne jegliche Mängel. Lediglich die Nummer 26 suche ich noch in Topzustand.


Zuletzt die Liste mit den Zuständen der Hefte meiner Sammlung.  Es gibt noch zahlreiche Nummern, die mit gelber Farbe unterlegt sind- also nur in Z. 2 sind. Daher haben diese Nummern hinsichtlich einer Verbesserung Priorität.
Solltet Ihr noch das eine oder andere bessere Exemplar haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir dieses anbieten könntet. :-)

Falls Ihr bezüglich meiner Sammlung noch Anmerkungen, Hinweise bzw. Kritik habt oder einfach nur etwas dazu sagen möchtet, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr im Folgenden einen Kommentar hinterlasst.

 

Vielen Dank für Euer Interesse! :)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch Eure Sammlungen oder Raritäten auf meiner Seite präsentieren könnte.


Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Raffael (Freitag, 05 Juni 2015 08:13)

    Hallo Willi,
    tolle Idee mit dieser Seite!!!!
    Gruß
    Raffael

  • #2

    KLautzsch (Sonntag, 30 August 2015 18:23)

    Sammle seit meiner frühen Jugend Mosaik`s.....aber so eine schöne Sammlung kann ich leider nicht aufweisen. Arbeite aber daran -:)))))
    Einfach schön an zu sehen..hoffe auf noch viele Angebote.....

  • #3

    Roger Doege (Mittwoch, 30 Dezember 2015 21:08)

    Hallo Willi,
    deine Seite gefällt mir echt gut. Kurz vor Weihnachten kam im RBB eine Doku "Das Geheimnis der Digedags". Mit vielen Filmen von Hannes Hegen, Zeitzeugen etc. Ich hab sie auch gleich auf DVD konserviert. Sie hat viele Erinnerungen geweckt. Und beim Stöbern bin ich hier gelandet. Macht Spass hier rein zu schauen.
    VG Roger

  • #4

    I.Kruber (Sonntag, 23 Oktober 2016 15:59)

    Hallo Willi,
    super Seite, hat bestimmt viel Arbeit gemacht - Glückwunsch! Ich sammele auch Mosaik's schon seit meiner Kindheit mit Unterbrechungen. Es ist wie eine Sucht, da man so schön zurückschweifen kann an damals....Jetzt habe ich aber mal eine Frage:
    Wo bekommt man so schöne Sammelalben her? Ich möchte meine Sammlung auch was Gutes tun um sie anständig präsentieren zu können...
    MfG Ingo

  • #5

    André (Freitag, 12 Mai 2017 17:37)

    Lieber Willi, habe mir nun Deine Webseite endlich mal genauer betrachtet und kann Dich nur beglückwünschen! Sehr hübsch aufgemacht! Ich denke, dass Du damit nur Vertrauen in Deine Person ernten wirst, denn vieles wird in fremden Angeboten geschönt, Mängel verschwiegen. Daher ist Deine Offerte, mit anderen Sammlern über Zustandsbeschreibungen zu diskutieren, als positiv zu bewerten. Es wird immer schwerer, Hefte im absoluten Topzustand zu ergattern, weshalb man bei den allerersten Nummern mit Zustand 1-2 zufrieden sein kann.
    Weiter so, Willi, alles Gute für Deine Mosaik-Sammlerkarriere!

  • #6

    Andre Rittermann (Donnerstag, 21 September 2017 10:39)

    Eine wunderschöne Website die sie hier erstellt haben . Ich würde meine Mosaiks auch gerne in so schönen Alben unterbringen . Wo bekommt man diese schöne Alben zum kaufen ? Über eine Antwort von Ihnen wäre ich sehr dankbar . Email: ilmkreis668@emailn.de